Einladung zum Essen: Schafkäse in Kaffee-Öl mit Blattsalat

Schafkäse in Kaffee-Öl mit Blattsalat

Ihr wisst ja schon, wie das Motto lautet, oder? PEP IT UP! Jeder Salat und Gemüse kann ein richtig tolles Gericht werden, wenn man es mit einigen raffinierten Zutaten kombiniert und eine richtig leckere Sauce, Dressing oder Dip dazu zubereitet!

Bei diesem Blattsalat macht das der Schafkäse, der mit selbst aromatisiertem Kaffeeöl beträufelt ist.


Blattsalat mit Schafkäse in Kaffee-Öl
Blattsalat mit Schafkäse in Kaffee-Öl

Zutaten (pro Portion):


150-200 g Blattsalat gemischt
6-8 grüne Oliven
100 g Schafkäse
6 EL Sonnenblumenöl
1 EL Kaffeebohnen

Zubereitung;


1. Für das Kaffeeöl die Bohnen etwas zerstoßen und mit dem Öl in einem Topf erhitzen. Bei ganz niedriger Hitze dann 10 Minuten weiterziehen lassen und durch ein Sieb abseihen, auskühlen lassen.

2. Die Blattsalate waschen, in eine Schüssel geben. Die Oliven und den gewürfelten Schafkäse darauf verteilen.

3. Das Kaffeeöl über den Käse und auch über den Salat träufeln. Wer möchte, kann natürlich auch noch mit etwas Essig marinieren.

Lasst euch den Salat mit dem ganz besonderen Aroma aus Kaffee, Oliven und salzigem Käse gut schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen