Einladung zum Essen: Spargel-Burger mit Halloumi

Spargel-Burger mit Halloumi

Verliiiiiebt in die Spargelzeit - besonders vom grünen Spargel kann ich gar nicht genug bekommen. Heute gibt's mal Spargel-Fastfood: selbstgebaute Burger mit gebratenen Spargelstangen und Halloumikäse. Der leckere Snack ist in 10 Minuten fertig und wird jetzt vor dem Fernseher verspeist!

Burger mit grünem Spargel und Halloumi
Burger mit grünem Spargel und Halloumi

Zutaten (für 2 Burger):


2 kleine Brötchen (am Besten Vollkorn)
einige Salatblätter
8-10 Stangen grüner Spargel
eine Handvoll Kirschtomaten
2 zentimeterdicke Scheiben Halloumikäse oder anderer Grillkäse
Chili, Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Olivenöl

Zubereitung:



1. Vom Spargel die Enden abschneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Spargelstangen sowie die Grillkäsescheiben einige Minuten anbraten. Sowohl die Spargelstangen als auch den Käse ein paar Mal wenden.

2. Die Tomaten achteln und mit Chili aus der Mühle würzen.

3. Die Brötchen aufschneiden, mit Salatblättern belegen. Darauf die Spargelstangen legen, dann jeweils eine Käsescheibe und einige Tomatenstücke. Den Brötchen-Deckel darauflegen und mit einem Holzspiess fixieren.

Lasst euch die gesunden Spargel-Burger gut schmecken! Natürlich könnt ihr den Burger beliebig ergänzen und verändern - ich freue mich auf eure Ideen!


Lust auf noch mehr Spargel?

Spargel mit Spiegelei auf Orangenhummus >>

Spargel-Kartoffel-Strudel >>



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen