Einladung zum Essen: Fröhliches Eierpecken!

Fröhliches Eierpecken!

Beim Färben und Verzieren der Ostereier kann man sich immer so schön kreativ austoben! Letztes Jahr gab es auf meinem Ostertisch naturbraune Eier, die mit Collagen aus kleinen Zeitungsausschnitten beklebt waren. Dieses Jahr sind die Eier grün gefärbt und mit einem Goldstift mit verschiedenen Mustern verziert. Ich habe dafür einen Grafikstift ohne Lack verwendet.

Und das Wichtigste: Es sind Bio-Freilandeier. Ich finde man sollte auf die Herkunft der Eier achten, um sie richtig genießen zu können!

Im Internet hab ich dazu was Tolles gefunden - probiert es mal aus: hier kann man die auf dem Ei aufgedruckte Nummer eingeben und erfährt genau, woher es kommt!
http://www.eierdatenbank.at/was-steht-auf-dem-ei/

In diesem Sinne - frohen Ostermontag und fröhliches Eierpecken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen