Einladung zum Essen: Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt

Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt

Sommer ist für mich auch gleichbedeutend mit Nudelsalat in allen Variationen. Heute gibt es einen Salat aus Muschelnudeln, gebratenen Zucchinischeiben und einem sehr erfrischenden Minzjoghurt!Seht mal:

Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt
Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt

Zutaten (pro Portion):


100 g Muschelnudeln (oder auch Penne, Fussilli,...)
6-8 Scheiben Zucchini
120 g Joghurt
1 EL frische Minze
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:


1. Die Pasta in Salzwasser bissfest kochen und auskühlen lassen.

2. Die Zucchinischeiben halbieren und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten - nach 2-3 Minuten wenden und auf der anderen Seite weiterbraten. Auf Küchenpapier etwas entfetten und abkühlen lassen.

3. In der Zwischenzeit das Minzjoghurt anrühren: Minze fein hacken und mit dem Joghurt verrühren.

4. Nudeln mit den gebratenen Zucchinischeiben vermischen. Einen Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und auf einem Teller anrichten. Das Minzjoghurt darauf anrichten.

 

Lasst euch dieses erfrischend minzige Pastarezept gut schmecken!  Das passt super bei sehr warmem Wetter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen